Gedenktag der Kirchweihe, 6. September 2020

Thumbnail 2020-09-06
Als sich nach dem Dreißigjährigen Krieg die Königshöfer von damals mit ihrem Pfarrer Immanuel Schweigger an die Arbeit machten, das Marienmünster wiederaufzubauen, da waren sie voller Hoffnung, obwohl sie geahnt haben müssen, dass die Aufgabe in einer Generation nicht würde abgeschlossen werden können. Sie sammelten Geld und arbeiteten fleißig an ihrem Traum, obwohl sie nicht gewusst haben können, ob dieser in Erfüllung gehen würde. Sie hatten einfach das nötige Gottvertrauen und die Zuversicht, dass ihr Projekt es wert war... Hier der Link zum Video für den Gedenktag der Kirchweihe im Corona-Jahr 2020!